Etiketten und Etikettendrucker
Tel.: +49 (0)4403-8170-0
Fax: +49 (0)4403-8170-70
Mail: info@servopack.de





Home
Etiketten
Etikettendrucker
Farbdrucker
Aufwickler
Kartendrucker
Preisauszeichner
Barcodescanner
Etikettensoftware
Datenblätter
Downloads
Service + Support
Jobs + Karriere
Resellerbereich
AGB
Impressum
Kontakt e-mail





© 2017 ServoPack
Haftetiketten GmbH





 FAQ - Warum druckt mein Drucker über das Etikettenende hinaus?


Sollte der von Ihnen erstellte Text nicht innerhalb des dafür vorgesehenen Etiketts, sondern zu weit oben oder unten sitzen, bzw. über mehrere Etiketten gedruckt werden, oder aber beim Drücken auf die Feed-Taste mehrere oder nur ein halbes Etikett vorgeschoben werden, sollten Sie Ihren Drucker kalibrieren.

Der Drucker muß deshalb kalibriert werden, damit er sich auf das eingelegte Etikettenformat einmessen kann. Notwendig ist der Kalibrierungsvorgang somit meistens, wenn von einer Etikettengröße auf ein anderes Format gewechselt wird.

Vorgehensweise Druckerkalibrierung:

1. Schalten Sie den Drucker aus.
2. Halten Sie die Feed-Taste gedrückt während Sie den Drucker wieder einschalten und lassen Sie die Taste erst ca. 3 Sekunden nach dem Anschalten wieder los.
3. Der Drucker mißt sich nun mittels der Fotozelle auf das vorhandene Etikettenformat ein, einige Etiketten werden dabei vorgeschoben, dann wird die Druckerkonfiguration gedruckt.
4. Da sich der Drucker nun im Dumpmodus befindet, drücken Sie nach Ausdruck der Konfigurationstabelle ein weiteres Mal auf die Feed-Taste, der Drucker druckt nun "out of dump" und ist wieder vollständig betriebsbereit.

Sollte jetzt immer noch nicht im vorgesehen Bereich gedruckt werden, sollten Sie überprüfen ob das richtige Etikettenformat eingestellt wurde.

Wie stelle ich Etikettenformate unter Windows 2000 ein?


Zurück zur Übersicht Seite 1/1